Photovoltaikanlage im Tierpark Weeze

Die Gemeinde Weeze installiert mit Unterstützung des Energieunternehmens innogy eine
Photovoltaikanlage im Tierpark Weeze. Die Gesamtkosten für die Installation der Photovoltaikanlage von
7.400 Euro stammen hierbei aus dem Förderprogramm „KEK – Kommunales Energie Konzept“ der innogy.
Die Installation erfolgte durch ein Unternehmen aus der Gemeinde.

Die neue Photovoltaikanlage befindet sich auf dem Dach der Tierparkschule und wurde heute feierlich
von Bürgermeister Ulrich Francken, Tierparkleiterin Marie-Christine Kuypers und innogyKommunalbetreuer Dirk Krämer der Öffentlichkeit vorgestellt. „Photovoltaik ist eine in unserer Region
erprobte und umweltfreundliche Form der Energieerzeugung“, erläutert Ulrich Francken. „Wir freuen
uns, mit der Unterstützung von innogy unsere Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien weiter
auszuweiten.“

Durch die Installation der Solaranlage im Tierpark bleibt die Gemeinde Weeze ihrer Vorbildfunktion treu:
sie erzeugt bereits weitaus mehr Energie aus Erneuerbaren Energien als im Gemeindegebiet benötigt
wird. Sie sorgt somit durch die hohen Einspeisungen aus Windkraft, Photovoltaik und Biogasanlagen auch
nachhaltig für positive Effekte zum Klimaschutz in der Region.

Dirk Krämer erläutert das Engagement vor Ort: „Beim Klimaschutz und der effizienten Nutzung von
Energie spielen die Kommunen eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit ihnen wollen wir die Energiezukunft
gestalten. Wir freuen uns, dass wir hier im gut besuchten Tierpark Weeze das Projekt unterstützen
können.“

Marie-Christine Kuypers ergänzt: „Mit der Installation der Photovoltaikanlage können wir unseren Beitrag
zum Klimaschutz leisten. Wir freuen uns, den Tierpark mithilfe von innogy weiter modernisieren zu
können.“

Das „Kommunale Energie Konzept“ (KEK) von innogy ist ein Förderprogramm für Klimaschutz,
Energieeffizienz und Infrastruktur. Grundgedanke des Konzepts ist der Ausbau erneuerbarer Energien.

door | jun 3, 2019 | Sociaal maatschappelijk, Weeze

Strassenparty Weeze: een geslaagd feest

Bunte Gummistiefel, eine Vielzahl an Kleidungsstücken, Bücher für Kinder und Erwachsene, alte CDs und sogar Platten. Diese Zusammenstellung von Waren an nur einem Stand findet man üblicherweise nur auf einem Trödelmarkt. Davon gibt es auch heute noch...

Parkfeest bij Schloss Wissen in Weeze

Am Sonntag 14. Juli lädt die Familie von Raphaël Freiherr von Loë wieder auf ihr Anwesen bei Weeze ein. Es gibt vor allem für Familien jede Menge Angebote. Unterstützt wird die Krankenbruderschaft Rhein-Maas. Das Parkfest in der prächtigen Umgebung von...

Partners ter plaatse voor Parookaville

Ausnahmezustand in Weeze. Auch für die Gleichstellungsbeauftragten aus Goch und Weeze wird Parookaville wieder für 3 Tage der „neue Arbeitsplatz“. „Kurzfristig heißt unser Chef Bill Parooka“, so die Initiatorinnen. „Ganz nach dem „Gesetz“ des fiktiven...

Download onze App Get it on Google Play

Auteur: Chris Smits

Deel dit bericht
468 ad

Pin It on Pinterest