Voetbalclub TSV Weeze gaat voor continuïteit

Der TSV Weeze setzt auf Kontinuität

Die Fußballseniorenabteilung des TSV Weeze geht mit ihren altbewährten Trainerteams auch in die Saison 2019/2020.

Die Kontinuität, die die Vereinsführung in den letzten Jahren in Bezug auf die Zusammenstellung ihrer Trainerteams an den Tag gelegt hat, hat sich nun auch sportlich ausgezahlt. So konnte die I. Mannschaft des TSV Weeze bereits vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga A und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga feiern. Nach fast 20-jähriger Abwesenheit können die Fußballfans des TSV Weeze endlich wieder Bezirksliga-Luft ‚schnuppern‘. 

So liegt es natürlich Nahe, dass Marcel Zalewski in seinem 5. Trainerjahr in Weeze auch weiterhin Cheftrainer der I. Mannschaft bleibt und seine erfolgreiche Arbeit gerne auch eine Liga höher fortsetzen und unter Beweis stellen möchte. Ihm zur Seite stehen weiterhin Andreas Burghard (Co-Trainer) und „Sbyschek“ Zalewski (Konditionstrainer) sowie Frank Broekmanns als Betreuer.

Die anderen Mannschaften

Auch Christoph Tönnißen steht dem TSV Weeze weiterhin zur Verfügung und geht mit der 2. Mannschaft des TSV Weeze bereits in sein 3. Trainerjahr. Als Co-Trainer wird weiterhin Jens Heisters fungieren. Erfreut zeigen sich die Vereinsvertreter auch hier über die positive Entwicklung der Reservemannschaft, die in der laufenden Kreisliga B – Saison eine ausgezeichnete Rolle spielt. Betreut wird die Weezer Reserve weiterhin von Patrick Tünnesen.

Komplettiert werden die Herrenmannschaften des TSV Weeze durch den Spielertrainer Timo Heeks. Er wird sich zusammen mit dem Betreuer Günter Leenen um die Belange der Drittvertretung, welche sich in der laufenden Saison souverän im oberen Tabellendrittel der Kreisliga C etablieren konnte, kümmern.

In Sachen Frauenfußball hat der TSV Weeze hingegen den vorzeitigen Abstieg der Damenmannschaft aus der Bezirksliga nicht verhindern können. Das engagierte und altbewährte Trainergespann um die Brüder Jörg und Olaf Schnell bleibt dem TSV Weeze jedoch auch in der Kreisliga erhalten. Sie bilden auch in der kommenden Saison das Trainergespann der Weezer Damenmannschaft und möchten wieder an erfolgreiche Zeiten anknüpfen.

door | 17,mei,2019 | Voetbal, Weeze

Sem Lourensen strandt in halve finale

Tijdens het Europees kampioenschap BMX in Valmiera, Letland eindigde het voor Sem Lourensen uit Siebengewald in de halve finale. Aanstaand weekend vinden de wereldkampioenschappen plaats in het Belgische Zolder."Helaas heb ik niet de finale gehaald die ik zo graag...

Veel voetbalderby’s in de Maasduinen

Vandaag heeft de KNVB de competitie-indeling bekend gemaakt van het amateurvoetbal voor het seizoen 2019-2020 en heeft daarmee Maasduinencentraal op haar wenken bediend, want zowel in de vierde alsook in de vijfde klasse staan er voor komend seizoen een...

Handige Harry’s aan de slag op Bos en Heide

Afgelopen zaterdag 13 juli was er weer een klusdag op sportpark Bos en Heide in Wellerlooi. Onder het motto van 'vele handen maken licht werk' werd opgeroepen om te komen helpen om het sportpark van VV Resia weer netjes op te knappen. De vereniging bedankt...

Download onze App Get it on Google Play

Auteur: Clark Kent

Deel dit bericht
468 ad

Pin It on Pinterest